Waldemar Eider, Lehmbau Bisterschied, eiwa Lehm GmbH
Waldemar Eider, Lehmbau Bisterschied, eiwa Lehm GmbH
Lehmbau Waldemar Eider Hauptstraße 29 / 67806 Bisterschied
Lehmbau       Waldemar Eider Hauptstraße 29 / 67806 Bisterschied

Bauen mit Hanf und Flachs - baubiologisch einwandfrei!

Flachs und Hanf - Dämmung, die auf deutschen Feldern wächst

 

 

Die Renaissance einer alten Kulturpflanze

Seit Jahrtausenden nutzt die Menschheit den Rohstoff Hanf. Bisher galt er als wertvoll für Kleidung, Papier, Öl und Medizin. Als nachwachsender Rohstoff ist Hanf in der Lage, die Umweltverschmutzung einzudämmen und Böden zu verbessern. Beim Anbau sind keine Herbizide und Pestizide erforderlich und als Nebeneffekt reinigt Hanf in der Wachstumsphase die Luft durch den Abbau CO². Nach seinem Abbau hinterlässt Hanf einen beikrautfreien und lockeren Boden. Seit 1996 ist in Deutschland der Anbau von einigen nicht berauschenden Hanfsorten wieder erlaubt. Damit ist es wieder möglich Hanf-Produkte zum Isolieren und Dämmen beim Hausbau einzusetzen. 

 

Hanf- und Flachs-Produkte sind baubiologisch und ökologisch einwandfrei.

 

Deshalb haben wir diesen Alleskönner in unser Sortiment aufgenommen. Überzeugen Sie sich von deren guten Eigenschaften.

Waldemar Eider

Hauptstr. 29

67806 Bisterschied

http://www.eiwa-lehmbau.de

eiwa-lehm-gmbh@t-online.de

www.lehmeider@gmx.de